minimieren
maximieren

Jungunternehmer-Kreis

Die Arbeitsgemeinschaft „Junge Unternehmer“ des LBB, auch Jungunternehmer-Kreis genannt, bietet jungen Bauunternehmern die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre mit Gleichgesinnten auszutauschen. Regelmäßige Veranstaltungen verbinden Informationen mit Freizeitgestaltung und stärken den Gemeinschaftscharakter des Kreises. So findet jedes Jahr eine Wintertagung statt, die interessante Vorträge zu aktuellen Themen mit Skifahren und Ausspannen im Wellnessbereich des Tagungshotels verbindet. Ebenfalls jährlich machen sich die Motorrad-Fans der Gruppe auf zu einer Tagestour. Weitere Veranstaltungen, wie einen Besuch auf der Bauma oder eine Zeltdachtour auf dem Münchner Olympiastadion, ergänzen das Angebot.

Etwas bewegen: Verband und Ehrenamt kennen lernen

Der Jungunternehmer-Kreis ist eine gute und zwanglose Möglichkeit, den Verband kennen zu lernen und sich über ehrenamtliches Engagement zu informieren. Die Vertreter der Jungunternehmer werden alle drei Jahre gewählt und sind in folgenden Gremien des LBB vertreten:

  • Gesamtvorstand
  • Berufsbildungsausschuss
  • Betriebswirtschaftlicher Ausschuss
  • Tarif- und Sozialpolitischer Ausschuss
  • Landesfachgruppe Hochbau

Wer in den Jungunternehmer-Kreis hineinschnuppern möchte, kann sich gerne in den E-Mail-Verteiler für kommende Veranstaltungseinladungen aufnehmen lassen:

Zum Kontaktformular
 

Wintertagung 2017

Bauma 2016: Führung über das Liebherr-Gelände

Zeltdachtour auf dem Münchner Olympiastadion 2015

Fotos: LBB

Vorsitzende

Foto: Ingrid Heut
Ingrid Heut

Arnschwang

Ansprechpartner

Rechtsanwalt
Colin Lorber
Tel.:  089 / 7679 - 138