minimieren
maximieren

Hoch- und Massivbau

Struktur und Tätigkeiten

Beratung, Planung, Konstruktion und handwerksgerechte Ausführung: Hochbau-Fachbetriebe bieten die ganze Palette des Bauens an. Sie erstellen den Rohbau und koordinieren andere Ausbau-Gewerke, sodass sie das Bauwerk bei Bedarf schlüsselfertig an den Bauherrn übergeben können. Aber nicht nur im Bereich des Neubaus, auch auf den Gebieten Sanierung, Modernisierung und Instandsetzung arbeiten Hoch- und Massivbaubetriebe, z.B. im Wohnungsbau, im öffentlichen und im gewerblichen Bau. Dabei legen sie großen Wert auf eine wirtschaftliche, ökologische und nachhaltige Ausführung.

Der Fachgruppe Hochbau im Landesverband Bayerischer Bauinnungen gehören rund 2.200 Mitgliedsbetriebe an, vom Ein-Mann-Betrieb bis zum Mittelständler. In ganz Bayern stehen diese Unternehmen als regionale Experten für Hoch- und Massivbauprojekte zur Verfügung und beherrschen dabei alle Projektgrößenordnungen. Der Fachgruppenbeirat setzt sich vor allem für umfassende, einheitliche und eindeutige Verdingungsunterlagen ein. Außerdem beschäftigt sich die Fachgruppe verstärkt mit den Themen Digitalisierung des Bauens, Energie und Imageförderung des Massivbaus.

Die Landesfachgruppe Hochbau ist im Fachverband Hoch- und Massivbau im Zentralverband Deutsches Baugewerbe vertreten.

Links

Veranstaltungen

Momentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Vorsitzender

Dipl.-Ing. (FH)
Adolf Kugelmann

Neusäß

Ansprechpartner

Dipl.-Ing.
Olaf Techmer
Tel.:  089 / 7679 - 123
Fax.:  089 / 7679 - 62