minimieren
maximieren

Stuck und Putz

Struktur und Tätigkeiten

Stuckateure sind Fachleute für Ausbau und Fassade. Ihr Tätigkeitsfeld am Bau ist vielfältig: Sie beherrschen das gesamte Leistungsspektrum zur Herstellung und Sanierung von Innen- und Außenputzen und nahezu alle Tätigkeiten des Innenausbaus. Es gibt also kaum ein Bauteil, an dem der Stuckateur nicht tätig wird. Seine bekanntesten Tätigkeitsfelder sind das Verputzen von Wänden und Decken im Innen- und Außenbereich von Gebäuden sowie Stuckarbeiten.

Auch die Restaurierung alter und erhaltenswerter Bausubstanzen und Denkmäler gehört zu ihrem Verantwortungsbereich. Dabei sind Kreativität und Kunstverständnis genauso gefordert wie handwerkliches Geschick, denn damit verleihen Stuckateure Räumen und Gebäuden ihre individuelle Note. Mit klassischen und modernsten Putztechniken beschichten Stuckateure die unterschiedlichsten Oberflächen und lösen komplexe Problemstellungen durch fachübergreifendes Wissen.

Der Fachgruppe Stuck und Putz im Landesverband Bayerischer Bauinnungen gehören rund 280 Mitgliedsbetriebe an. Sie ist im Bundesverband Ausbau und Fassade im Zentralverband Deutsches Baugewerbe vertreten.

Links

Veranstaltungen

Branchentage 2018
/nc/aktuelles/veranstaltungen/veranstaltungen-detail-nicht-oeffentlich/?tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[action]=detail&tx_news_pi1[news]=1169

Vorsitzender

Stuckateurmeister
Joachim Lehnert

Nürnberg

Ansprechpartner

Andreas Büschler
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Andreas Büschler
Tel.:  089 / 7679 - 119
Fax.:  089 / 7679 - 154