minimieren
maximieren

Bauen mit Innungsqualität

Struktur und Tätigkeiten

„Bauen mit IQ“ ist ein freiwilliger Zusammenschluss von mittelständischen Bauunternehmen aller Fachgewerke zu einer Qualitätsgemeinschaft. In Zeiten von Preisdruck seitens Konkurrenten aus den mittel- und osteuropäischen Staaten, gestiegenen Material- und Energiekosten sowie Bürokratie und Überregulierung sind Kostensenkung und Qualitätssicherung zur Fehlervermeidung wichtig. Zusätzlich müssen Bauunternehmer ihre Ressourcen noch genauer planen und ausschöpfen, um günstigere Preise bei erträglichen Renditen anbieten zu können.

Ziel der Qualitätsinitiative „Bauen mit Innungs-Qualität“ ist es, ein Qualitätssicherungsverfahren auf Basis von anerkannten Qualitätsmanagementsystemen (wie die DIN EN ISO 9001:2000) speziell für mittelständische Bauunternehmen unterschiedlicher Gewerke zu entwickeln, umzusetzen und zu zertifizieren.

Das IQ-Siegel bestätigt durch die unabhängige, neutrale Zertifizierung Bau e.V., dass ein Bauunternehmen umfangreiche Qualitätsrichtlinien einhält. Im Vordergrund stehen klar strukturierte Abläufe, die kontinuierliche Überwachung der Einhaltung von technischen Regelwerken sowie die stetige Weiterbildung der Mitarbeiter.

Links

Veranstaltungen

Momentan sind keine Veranstaltungen geplant.

Vorsitzender

Jürgen Rößner

Wendelstein

Ansprechpartner

Organisation & Neue Medien
Andreas Büschler
Dipl. Betriebswirt (FH)
Tel.:  089 / 7679 - 119
Fax.:  089 / 7685 - 62