minimieren
maximieren

VHV Bautag 2020 Unterfranken

Datum

Uhrzeit

08:30 - 13:30

Ort

Festung Marienberg, Hofstuben Tagungszentrum, 97082 Würzburg

Veranstalter

VHV

Referent

Karl-Heinz Wolf, RA Andreas Demharter, Dipl.-Ing. Herbert Gottschalk, Dipl.-Ing. Heike Böhmer, RA Prof. Dr. jur. Günther Schalk

Die Veranstaltung steht unter dem Motto:
Steigende Bauschadenkosten – Sinkt die Bauqualität als Folge der guten Konjunktur? 
Einblicke in den neuen Bauschadenbericht des IFB

Tagesprogramm:

08.30 Uhr
Empfang

09.00 Uhr
Begrüßung
Norbert Tronicke, Gebietsleiter Bau, VHV Versicherungen

09.05 Uhr
„Der Bauunternehmer – immer mit einem Fuß im Gefängnis?“
Karl-Heinz Wolf, Direktionsbeauftragter, NRV Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft Aktiengesellschaft, Mannheim

09.30 Uhr
„Update Baurecht – aktuelle Entwicklungen im privaten Bau- und Vergaberecht“
· Radon – neue Mängelrisiken im Bauvertrag?
· Vergaberecht – aktualisiertes Vergabehandbuch, neueste Rechtsprechung
RA Andreas Demharter, Hauptgeschäftsführer Landesverband Bayerischer Bauinnungen, München

10.15 Uhr
„Aufsehenerregendes und Aufregendes aus Sicht des TÜV SÜD“
Dipl.-Ing. Herbert Gottschalk, Senior-Consultant TÜV SÜD Industrie Service GmbH, Bautechnik München

11.15 Uhr
Kaffeepause

11.45 Uhr
„Steigende Bauschadenkosten – sinkt die Bauqualität als Folge der guten Konjunktur?“
Einblicke in den neuen Bauschadenbericht des IFB
Dipl.-Ing. Heike Böhmer, geschäftsführende Direktorin IFB Hannover, Institut für Bauforschung e. V.

12.30 Uhr
„Dicke Luft auf der Baustelle? Risse, Undichtigkeiten, Einsturz, Schimmel & Co. – Tipps und Tricks, wie Sie sich schützen und wehren können“
RA Prof. Dr. jur. Günther Schalk, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, TOPJUS Rechtsanwälte Kupferschmid & Partner mbB, Honorarprofessor für Bau-, Vergabe- und Umweltrecht an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD), Lehrbeauftragter für Bau- und Vergaberecht an der Technischen Universität Hamburg

13.30 Uhr
Mittagessen