minimieren
maximieren

Online-Grundkurs: Qualitätssicherung von Sekundärbaustoffen in Bayern (QUBA-Qualitätssiegel)

Datum

-

Ort

Online

Veranstalter

Qualitätssicherung Sekundärbaustoffe GmbH (QUBA) über das BVSE-Bildungszentrum, in Kooperation mit dem Landesverband Bayerischer Bauinnungen


Für den Nachweis der Sachkunde benötigen qualitätsgesicherte Baustoffrecycler Fortbildungsnacheise. Die Qualitätssicherung Sekundärbaustoffe GmbH (QUBA), die führende Qualitätssicherungsgemeinschaft für mineralische Baustoffe, mit der die baugewerblichen Verbände seit diesem Herbst kooperieren, bietet am 24. und 27. Januar 2022 über das BVSE-Bildungszentrum wieder zwei Online-Grundkurse "Qualitätssicherung von Sekundärbaustoffen" an. 

Unsere Mitgliedsunternehmen können aufgrund der Kooperation mit der QUBA ab sofort an diesen Seminaren zu den deutlich vergünstigten Preisen teilnehmen, die auch BVSE-Mitgliedern gewährt werden. 

Für den Nachweis der Sachkunde gemäß QUBA-Richtlinie Anhang 4.1 Nr. 1 ist die Teilnahme an den Modulen 1 bis 4 erforderlich.

Das Seminar erklärt die Systematik der Qualitätssicherung und Zertifizierung, zeigt die Verantwortlichkeiten und Aufgaben der Hersteller auf, gibt praxisgerechte Antworten und zeigt die Möglichkeiten sowie Rahmenbedingungen für den problemlosen Einsatz von qualitätsgesicherten Sekundärbaustoffen auf Grundlage der geltenden Regelwerke in Bayern und der QUBA-Richtlinie für die Qualitätssicherung von mineralischen Sekundärbaustoffen.