minimieren
maximieren

Jahresumsatz im Bauhauptgewerbe in Bayern 2003 bis 2016

Das bayerische Baugewerbe ist gut organisiert. Rund 3.200 Betriebe sind Mitglieder der 65 bayerischen Bau-, Straßenbauer- und Fliesenlegerinnungen und des LBB.

Qualifizierung durch Fort- und Weiterbildung steht für unsere Mitgliedsbetriebe ganz oben. Die Bayerische BauAkademie in Feuchtwangen, das Berufsförderungswerk der Bayerischen Baugewerbeverbände, setzt Maßstäbe bei der Führungskräfte- und Mitarbeiterfortbildung.

Für eine vergrößerte Darstellung der Jahresumsätze 2003 - 2016 klicken Sie bitte das Bild an: