minimieren
maximieren

Samstagsfahrverbot während der Hauptreisezeit

In wenigen Monaten rollen wieder Fahrzeugkolonnen in Richtung Süden. LKW-Fahrer und deren Auftraggeber sollten sich deshalb zeitnah über die Ferienreiseverordnung informieren, die von 01. Juli bis 31. August 2017 gilt.

Zusätzlich zum ganzjährigen Sonntagsfahrverbot gelten an allen Samstagen in den Ferienmonaten Juli und August Fahrzeitbeschränkungen des LKW-Verkehrs in der Bundesrepublik Deutschland.

Lastkraftwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 7,5 t sowie mit Anhänger dürfen an allen Samstagen vom 01. Juli bis 31. August 2017 in der Zeit zwischen 7.00 bis 20.00 Uhr nicht auf den Autobahnen und Bundesstraßen fahren, die in der Ferienreiseverordnung aufgelistet sind. Dazu gilt das generelle Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen von 0.00 bis 22.00 Uhr im gesamten Straßennetz unverändert. In begründeten Fällen erteilen die zuständigen Straßenverkehrsbehörden der Bundesländer Ausnahmegenehmigungen.

Foto: Pixabay/SD-Pictures