minimieren
maximieren

Jahreshauptversammlung der Bau-Innung Rothenburg-Uffenheim mit Obermeister-Wechsel

Am 26.04.22 fand im Gasthaus „Zum Ochsen“ in Rothenburg o. T. unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahl der Vorstandschaft statt.

Herr Schubart Neuherberg (OM) eröffnete die Jahreshauptversammlung mit der Begrüßung der Teilnehmer sowie Herrn Neumann, als Nachfolger von Herrn Haller, von der LBB Geschäftsstelle.

Anschließend informierte Herr Neumann, Geschäftsführer der Geschäftsstelle Mittel- /Oberfranken im Landesverband der Bayerischen Bauinnungen über verschiedene aktuelle Themen der Bauwirtschaft.

Danach folgten die Tagesordnungspunkte Bericht über die Aktivitäten 2021 durch Herrn Schubart, der Kassenbericht von der Geschäftsführerin Frau Rauch, der Bericht der Herren Kassenprüfer Allmoslechner und Holzinger bevor die Beratung mit Abstimmung über den Haushaltsplan 2022 stattfand

Christian Stein aus Wachsenberg leitete die Wahlen und sorgte für einen schnellen und reibungslosen Ablauf.

Gewählt wurden (von links nach rechts): Dieter Holzinger aus Tauberscheckenbach und Werner Allmoslechner aus Ippesheim (beide Kassenprüfer), Willy Pümmerlein, Insingen (Schriftführer), Holger Krauß aus Frommetsfelden (Fachgruppenleiter Zimmer und Beisitzer), Max Kamleiter, Schillingsfürst (neuer Obermeister), Alfred Schubart aus Neuherberg (stv. Obermeister), Sieglinde Rauch (Geschäftsführerin), Thomas Keller aus Insingen (Kassier), Florian Breitenbücher, Steinfsfeld (Lehrlingswart) und Alexander Schmidt aus Großharbach (Beisitzer, abwesend). Da keine Wünsche und Anträge vorlagen, schloss Herr Schubart den offiziellen Teil der der Veranstaltung. Sie dauerte von 19:30 h – 21:30 h. Die nächste Jahreshauptversammlung ist für 04/2023 geplant.